Monatsarchiv November 2018

VonHauptredaktion

Elternsprechtag am Freitag, 23.11.2018

Am Freitag, den 23.11.18 findet für die Jahrgangsstufen 8-10 in der Zeit von 16.00 – 19.00 Uhr ein Elternsprechtag statt. Termine sollten über das Formular, welches die Schülerinnen und Schüler erhalten haben, vereinbart werden. Auch ohne Termin ist ein Gespräch möglich, es muss aber mit Wartezeiten gerechnet werden. Der Raumplan ist als Aushang in der Pausenhalle zu finden.

Natürlich können auch Förderplangespräche für Kinder, die die Jahrgangsstufe 5-7 besuchen, geführt werden. Termine sollten dann aber über den Lernplaner vereinbart werden.

Der Elternsprechtag der Jahrgangsstufen 5-7 findet am 22. Februar statt.

VonHauptredaktion

Kletter-AG der IGS Solms

„Zu. Und ab.“

Dieser erleichterte Ausruf hallt vielfach aus über zehn Metern Höhe durch die Kletterhalle „Cube“ in Wetzlar, wenn die Kletter-AG der IGS-Solms (erstmals seit Beginn dieses Schuljahrs) stattfindet.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 9 konnten bereits wichtige Sicherungstechniken erlernen und ihre körperlichen sowie mentalen Grenzen an der Kletterwand erfahren und ausbauen, wozu unterschiedlich schwere „Routen“ einladen.

Neben grundlegenden Sicherheitstechniken wie Gurt anlegen, Achterkonten binden und Sicherungsgeräte bedienen, werden Greifen, Treten und Bewegungen beispielsweise an Boulderwänden geübt.

Bei allem steht aber die Freude am „Sich-etwas-trauen“, ermutigt werden und andere anspornen, sich gegenseitig vertrauen und Rücksicht nehmen sowie die eigene Überwindung körperlicher Grenzen im Vordergrund.

Wenn du Lust hast, unsere Kletter-AG zu erweitern, egal ob du noch nie geklettert bist oder bereits Erfahrungen hast, dann sprich Herrn Hopf oder Herrn Vohmann persönlich oder per E-Mail an.

Wann: Mehrere Donnerstage im Schulhalbjahr, von 12.45 bis 15.15 Uhr

Wo: CUBE Kletterzentrum in der „Spilburg“ (Wetzlar)

Wie viel: 6 € pro Termin (Eintritt + Ausrüstung)

VonHauptredaktion

Solmser Schüler nehmen erfolgreich am Handball Kreisentscheid teil

Ausgetragen wurde der Wettkampf, bei dem die stärksten Schulmannschaften aus der Region teilnahmen, in der Lahntalschule Atzbach.
Organisiert wurde der Wettkampf von Schulsportkoordinator, Mark Schwesig, welcher ebenfalls als Sportlehrer an der IGS Solms tätig ist.

Die Jungen der Wettkampfklasse II absolvierten drei Spiele über eine Spieldauer von zwei mal zehn Minuten. Alle Schüler kamen zum Einsatz und absolvierten ihre Spiele mit großem Eifer und hohem Engagement, was der betreuende Sportlehrer, Dominik Jung, zu Protokoll gab. Wenn auch diesmal kein Podestplatz errungen werden konnte, nahmen die Jugendlichen es sportlich: „Dabei sein ist alles!“

Zum Team gehörten:

Marlin Hodenius, Nico Ambrosius, Paul Hobein, Marc Potzner, Julian Hedrich, Marlon Mignon, Silas Zeiger, Nils Gerhardt Nico Lenz und Thomas Kollet.