Monatsarchiv August 2019

VonHauptredaktion

Fünf neue Klassen an der IGS Solms eingeschult

Am Montag, dem 12. August 2019, wurden an der Gesamtschule Solms die neuen Fünftklässler aufgenommen. Die Jungen und Mädchen trafen sich zunächst mit ihren Eltern und Verwandten zu einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der evangelischen Kirche. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 wussten mit viel Gesang und dem Thema „Wir ziehen um – Neue Wege gehen“ den Kindern die Ängste und Bedenken vor dem „Neuen“ zu nehmen.

  

Bei der anschließenden Einschulungsfeier in der Aula der IGS wurden die Schülerinnen und Schüler mit einem bunten Programm willkommen geheißen. Die Schulleiterin Frau Wegerle begrüßte die neuen Mitglieder der Schulgemeinde ebenso wie der Stufenleiter der Jahrgangsstufen 5 und 6, Herr Kern. Dieser brachte für seine Ansprache unterschiedlich lange und dicke Seile mit, die alle etwas mit dem Zusammenleben in der Schule zu tun hatten. Anschließend stellten sich die 5er Scouts vor. Die 5er Scouts aus der Jahrgangstufe 9 begleiten in den ersten Wochen die neuen Schülerinnen und Schüler und stehen bei Fragen zur Verfügung. Eingerahmt wurde die Feier durch die Bigband „No-Name“, die bekannte ACDC-Stücke zum Besten gab. Auch die Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe bereicherten gekonnt das Programm mit Theaterszenen, die den Klassenrat, die Lernzeit, die Mensa und weitere Aspekte des Schullebens erklärten.

     

Die Moderatorinnen Emilia Schäfer und Tia-Marie Günthert führten sicher und mit viel Esprit durch das Programm, das mit der Vorstellung der neuen Klassenlehrer und der Klasseneinteilung endete. Während die Schülerinnen und Schüler mit ihren neuen Lehrern zu einem ersten Kennenlernen in die Klassenräume gingen, standen das Schulleitungsteam und die Sozialpädagogen den Eltern für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Spannend und aufregend geht das Schuljahr für die Fünftklässler weiter: In den ersten beiden Schulwochen finden – neben Fachunterricht – ein intensives Kennenlernen, das Sozialtraining sowie erste kleine Ausflüge und ein Sporttag im Rahmen der Projekt- und Wanderwoche statt.