Monatsarchiv August 2020

Ganztagsprogramm der IGS startet

Dieses Schuljahr steht aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Vorzeichen. Nach den Bestimmungen des Hessischen Kultusministeriums werden neben Klassen- und Kursunterricht auch die Arbeitsgemeinschaften wieder stattfinden. In diesem Zusammenhang setzen wir als Schule mit den AG-Leiter*innen die Hygienevorschriften um, die aktuell gelten.

Die IGS Solms ist eine attraktive familienfreundliche Ganztagsschule mit vielen besonderen Angeboten an fünf Vor- und Nachmittagen in der Woche. Mit unserem Kooperationspartner, dem Caritasverband Wetzlar / Lahn-Dill-Eder e.V., gestalten wir gemeinsam unser Ganztagsprogramm und ermöglichen Betreuungszeiten von 7:30 Uhr bis 15:20 Uhr (freitags bis 14:00 Uhr). Auf Nachfrage bieten wir eine Betreuung bis 16:00 Uhrvon Montag bis Donnerstag. Die Abholung der Kinder muss dann aber selbst organisiert werden.

Ganztägiges und Selbstorganisiertes Lernen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Neben der täglichen Lernzeit leistet unser freiwilliges Nachmittagsangebot einen wichtigen Beitrag dazu. Unsere verlässlichen Angebote sollen eine Bereicherung im Schulleben der Kinder sein. Dazu zählen viele musische, kreative, sportliche Angebote, Förderkurse und Arbeitsgemeinschaften (AGs), welche den Unterricht vertiefen.

In der Mittagspause haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, im Schulrestaurant ein warmes Essen einzunehmen und / oder an interessanten Pausenangeboten teilzunehmen.

Nähere Informationen können Sie / könnt Ihr den folgenden Seiten entnehmen. Wir wünschen viel Freude bei der Auswahl unserer Angebote.

Bei Fragen, Anregungen, Wünschen und Kritik bezüglich des Ganztagsangebotes erreichen Sie den Ganztagskoordinator A. Hey über die Schule.

Wir wünschen allen Eltern, Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr 2020-21.

 

AG-Angebote in Sj. 20/21 Tag Zeit
Bibliotheks-AG n. Vereinbarung
Bigband „No Name“ Dienstag 4. Block
Busscouts n. Vereinbarung
Event-AG n. Vereinbarung
Geschichts-AG n. Vereinbarung
Kajak und Kanu auf der Lahn Montag 4. Block
Keyboard-AG Mittwoch 4. Block
LMF n. Bedarf
Mädchen – AG Donnerstag 3. Block
Mathematik für 9er Dienstag 4. Block
Medienkompetenz Mittwoch 4. Block
Mountainbike Workshop n. Vereinbarung
Pausenspiele-Verleih täglich
PC, Windows, Office & Co I + II Montag 4. Block
Saiteninstrumente + Klavier Montag 4. Block
Schach Mo + Mi 4. Block
Schülerfirma n. Vereinbarung
Schulband Dienstag 4. Block
Schulgarten n. Vereinbarung
Schulhund n. Vereinbarung
Schulsanitätsdienst Montag 4. Block
Schwimmen Dienstag 4. Block
(Spiele-) Programmierung Donnerstag 4. Block
Streitschlichter Montag 4. Block
Tennis I+II Donnerstag 3. + 4 Block
Textiles Gestalten Dienstag 4. Block
Theater Dienstag 4. Block
Zumba Mittwoch 4. Block

Hier gibt es das Anmeldeformular!

 

 

 

Mensa und Bistro öffnen ab Montag wieder!

Ab Montag, den 24. August 2020 öffnen Mensa und Bistro wieder ihre Türen.

 

Dabei sind die Hygieneregeln unbedingt zu beachten.

 

Öffnungszeiten: Bistro/ Cafeteria:

    1. Pause 10.20 Uhr bis 10.40 Uhr                 Jahrgänge 5-7
    2. Pause 11.55. – 12.40 Uhr                            Jahrgänge 8-10

Es kann Essen erworben werden, das Verzehren von Speisen und Getränken ist derzeit in der Cafeteria nicht erlaubt.

Öffnungszeiten Mensa:

    • 11.55 Uhr bis 12.15 Uhr                 Jahrgänge 5/6/10
    • 12.15 Uhr bis 12.40 Uhr                Jahrgänge 7/8/9

 

Um den strengen Anforderungen zu genügen, kann derzeit leider nur eine Person zum Essen an einem Tisch sitzen.

Eingang erfolgt über die Pausenhalle.

Ausgang erfolgt über die Tür neben der Tribüne.

Einschulung einmal anders

Einschulung einmal anders – 142 Schülerinnen und Schüler neu an der IGS Solms aufgenommen!

Bei sonnigem Wetter wurden am Dienstag im Laufe des Vormittags die Schüler der sechs neuen fünften Klassen an der IGS aufgenommen. Dazu hatten Schulleiterin Anke Wegerle und Stufenleiter Stefan Kern klassenweise zu den Einschulungsfeiern eingeladen. Während Wegerle in der Aula dreimal eine Klasse begrüßte, hatte Kern „seine“ drei Klassen in den Schulgarten geladen.

Schulleiterin Anke Wegerle stellte in ihrer Begrüßungsansprache den Aspekt „Ich schaffe das!“ anhand eines Berges, der per Fahrrad erklommen werden muss, in den Vordergrund.

Stufenleiter Stefan Kern begrüßte die Kinder mit einem platten Ball und einer Luftpumpe, mit der der Ball befüllt wurde, um „spielbar“ zu sein.

Die äußerlich so unterschiedlichen Begrüßungsworte hatten inhaltlich den gleichen Schwerpunkt: Klassenlehrer, 5er-Scouts, Eltern und viele mehr sollen helfen, anfeuern und loben, damit der Start an der neuen Schule gelingt.

Und so geht es weiter…
In den ersten anderthalb Wochen haben die 142 Kinder hauptsächlich Unterricht bei ihren zwölf Klassenlehrern. Jeweils zwei ältere Schüler aus der Jahrgangsstufe 10 begleiten eine der sechs neuen Klassen in den ersten zwei Wochen und helfen bei der Orientierung im Schulgebäude, auf dem Weg zur Bushaltestelle und bei Fragen. Auch beim ersten Klassenwandertag machen sie sich mit auf den Weg.

Auch Sozialarbeiter Dennis Schäfer und seinen Schulhund Woody kennen die Schüler schon. Im Klassentraining werden nun regelmäßig Teamaufgaben zu bewältigen sein, die die Kinder zu einer starken Gemeinschaft werden lassen.

Slider

Einschulung der Fünftklässler*innen an der IGS Solms

Die Schüler*innen der neuen 5. Klassen werden am Dienstag, den 18. August 2020 klassenweise eingeschult.

Uhrzeiten und Ort finden Sie in folgender Tabelle:

 

Folgende allgemeine Regeln bitten wir zu beachten:

  • Es dürfen maximal zwei Begleitpersonen pro Schüler teilnehmen.
  • Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude müssen alle Personen einen Mund-/Nasenschutz tragen.
  • Am Eingang der Aula/ des Schulgartens meldet sich jede Familie am Einlass. Bitte benutzen Sie den Handdesinfektionsspender. Am Eingang bekommen Sie einen Platz zugewiesen, der einzunehmen ist. Die neuen Gesamtschüler*innen setzen sich auf die Bänke im vorderen Bereich.
  • Wenn Sie den Platz eingenommen haben, dürfen Sie den Mund-/Nasenschutz bis zum Ende der Feier abziehen. (Bitte beim Verlassen der Aula/ des Schulgartens wieder anziehen!)

Bei schlechtem Wetter findet die Einschulung nicht im Schulgarten, sondern in der Sporthalle statt. Informationen dazu erhalten Sie ab Montagnachmittag auf der Homepage.

Für die Klassen 5/6 und 5/5 endet der Schultag um 11:55 Uhr. Für die Klassen 5/4; 5/3; 5/2 und 5/1 endet der Schultag um 13:55 Uhr.

Hier finden Sie die 2020Materialliste.

 

Büffeln im Sommer – Ferienakademie an der IGS Solms!

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien gibt es für 36 Schüler*innen an der IGS Solms ein freiwilliges und kostenloses Ferienlernangebot – die „Ferienakademie 2020“. Die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5-7 werden dabei von Martina Ehling, Leonie Weiß und Samuel Rein für das neue Schuljahr fit gemacht.

Jeden Tag stehen in der Zeit von 8-12 Uhr die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch auf dem Stundenplan. Aufgeteilt sind die Kinder dabei in drei Lerngruppen, je nach Jahrgangsstufe. Als Mitglied der Schulleitung zeigt sich Stefan Kern erfreut: „Es ist gut, dass die Kinder die Chance nutzen und Unterrichtsinhalte aufarbeiten und wiederholen können“.

Auch Samuel Rein, der viele Lernende schon als Vertretungskraft kennengelernt hat ist voll Anerkennung: „Ich habe Respekt vor den Schülern, die hier teilnehmen, da diese ja von ihren Eltern angemeldet wurden. Die Kinder arbeiten motiviert mit und die Erfolge sind spürbar.“

Die Schüler*innen sehen die „Extrastunden“ ebenfalls weitestgehend positiv. „Die Lehrer sind nett. Wir wiederholen viel, um in der 6. Klasse gut mitmachen zu können“, lobt Dilara. Auf die Frage, ob die Teilnahme an der Akademie gut sei, antwortet Sophie: „Mama und Papa haben gesagt, du gehst da hin, aber ich habe mich auch gefreut, weil wir vor den Ferien so wenig Schule hatten.“ Tarja bestätigt: „Zuhause hätte ich auch etwas für die Schule machen müssen.“

Natürlich müssen die Schüler*innen nicht nur büffeln, denn zwischendurch lockern gemeinsame Spiele, Konzentrationsübungen und natürlich die „bewegten“ Pausen auf dem großen Schulhof den Vormittag auf.

Hessenweit nehmen etwa 15.000 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1-8 an der Akademie des Landes Hessen teil.