Monatsarchiv Mai 2022

Siegerplakat für Theaterstück gekürt

 „Gregor Grille oder Vom Versuch der Insekten, ihr Leben zu retten“

 Alexander Schneider gewinnt Plakatwettbewerb der IGS Solms

„Gregor Grille oder Vom Versuch der Insekten ihr Leben zu retten“ – so lautet der Titel der diesjährigen Theaterinszenierung der Theater-AG der IGS Solms, welche am 23.6. und am 24.6.2022 jeweils um 19.30 Uhr in der Aula der IGS Solms zu sehen sein wird.

Aus diesem Anlass hat der Fachbereich Kunst unter Leitung von Annette Harms und Roger Haberditzl zum achten Mal einen Plakatwettbewerb initiiert, bei dem die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs aufgerufen waren, ihre Entwürfe als großformatige Comiczeichnung anzufertigen. Hierbei ging es darum, ein offizielles Plakat für die Theateraufführungen zu gestalten, welches dann in gedruckter Form die Veranstaltungen bewerben wird.

Dabei setzten sich die rund 100 Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht intensiv mit dem Thema „Comics“ auseinander und erarbeiteten, wie Figuren und Charaktere aufgebaut und zeichnerisch umzusetzen sind. Des Weiteren wurden Plakate analysiert, um enstprechende Gestaltungskriterien herauszuarbeiten, die für die eigene ästhetische Praxis von Bedeutung waren. Die Wahl der Jury, bestehend aus Kunstpädagogen der IGS Solms, fiel auf den Entwurf von Alexander Schneider. Sonderpreise für die Gestaltung der Eintrittskarten erhielten Mariella Göbel, Sonja Lehle, Leoni Weiß und Jasmin Gralla. Alle Sieger:innen erhielten aus den Händen von Schulleiterin Anke Wegerle Kinogutscheine.

Das Bild zeigt die Sieger des Kunstwettbewerbes mit dem offiziellen Theaterplakat, die Leiter der Theater-AG, Annette Harms und Roger Haberditzl sowie der Schulleiterin Anke Wegerle.

BILDER gesucht! – Ehemaligentreffen am 23. September

Die IGS-Solms feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Dies wollen wir unter anderem mit einem großen Ehemaligentreffen am 23.09.2022 begehen, bei dem sich Mitschüler und Lehrer:innen aus der eigenen Schulzeit wiedertreffen können! Wir freuen uns schon sehr, einen Abend zum Austausch von Erinnerungen zu haben und die guten alten Zeiten aufleben zu lassen.

Neben dem Wiedersehen von Mitschüler:innen und Lehrer:innen soll dieser Abend die Gelegenheit bieten, Bilder und vielleicht sogar, falls vorhanden, Filme aus den 50 Jahren IGS anzuschauen.

Und jetzt kommen SIE ins Spiel, denn für diesen Anlass haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: Ganz bestimmt schlummern in Fotoalben, Kisten, auf Festplatten usw. ganz viele Schätze, die wir zu diesem Termin gerne hervorholen möchten. Konkret:

Wir planen für das Ehemaligentreffen eine große Ausstellung mit Fotos aus 50 Jahren IGS Solms. Wir möchten Sie bitten, uns diese Bilder kurzzeitig für das Ehemaligentreffen zur Verfügung zu stellen. Hierzu zählen alte Klassenfotos, Bilder von Ausflügen und Klassenfahrten, von Projektwochen, Sporttagen, … Je mehr Bilder wir zur Verfügung haben, umso interessanter wird die Ausstellung!                                                                    

Ganz wichtig: Natürlich werden alle Bilder wieder an die Besitzer zurückgegeben!

Wie können die Bilder/Filme eingereicht werden? Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Das Originalbild/den Film als Foto oder als Dia

Bitte im Sekretariat abgeben oder an IGS Solms, -Ausstellung-, Bergstraße 9, 35606 Solms schicken.

  1. Als digitales Dokument

Bitte an folgende Adresse schicken: ehemaligentreffen22@igssolms-ldk.de

Egal welchen Weg Sie wählen, es ist ganz wichtig, dass Sie einige Daten notieren:

Auf dem Bild/auf dem Briefumschlag bzw. in der Mail:

Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse

Außerdem wäre es toll, wenn möglichst viele Informationen zu dem Bild vorhanden sind: (Ungefähr) von wann ist das Bild, welcher Anlass, welche Personen, welche Klasse, welcher Ort …

Bitte senden Sie uns die Bilder bis zum 22. Juli 2022 zu.

Wir möchten alle bitten, diesen Aufruf per Facebook, WhatsApp, Instagram usw. weiterzugeben, damit wir möglichst viele Bilder bekommen und ausstellen können.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Die Schulleitung der IGS Solms

Ausflug der Jahrgangstufe 7 zur  Saalburg

Ausflug der Jahrgangstufe 7 zur  Saalburg

Am Dienstag, den 26.04.2022 unternahm die Jahrgangstufe 7 der IGS Solms einen Ausflug zur Saalburg in der Nähe von Bad Homburg. Inhaltlich vorbereitet wurde das Thema innerhalb des Gesellschaftslehre-Unterrichts. Die vier Klassen besichtigten zunächst mit ihren Klassenlehrern und mit einer Führerin das Römerkastell Saalburg. Die 14-jährigen Teilnehmer/innen erfuhren an diesem Tag, wie römische Soldaten vor 2000 Jahren wohnten, lernten den Tagesablauf und die Ausrüstung kennen und erfuhren, welche handwerklichen Aufgaben sie neben der Grenzsicherung zu bewältigen hatten. Natürlich wurde auch der „versilberte Pferdekopf“ aus Waldgirmes ausgiebig bestaunt.

Anschließend konnten die Schüler*innen das Römerkastell anhand einer Rallye selber erkunden, bevor es zurück zur Gesamtschule ging.

 

Ghina Haji Khalil