Deutsch

Deutsch

Fakten zum Fachbereich Deutsch

Allgemeines:

Deutsch findet an unserer Schule in den Jahrgängen 5, 6 und 7 binnendifferenziert, im Klassenverband, statt. Ab dem Jahrgang 8 werden die Schüler in Grund- und Erweiterungskurse aufgeteilt.

Im Jahrgang 5 erlernen die Kinder in einem der Blöcke wesentliche Kenntnisse im Umgang mit dem Computer und dem Internet.

Fachvorsteher:

Herr Weidemann

Kollegen/Kolleginnen:

Frau Bierau, Frau Fangmann, Frau Harms zum Spreckel, Frau Hofmann, Herr Holzhacker, Frau Klempel, Frau Lansing, Frau Löw-Heitland, Frau Mattern, Frau Mattes, Frau Neuberger, Herr Salm, Frau Schaller, Frau Schmidt, Frau Steinbach, Frau Ulbrich, Frau Wegerle, Frau Welte

Lehrwerke:

Jahrgang 5-7 Wortstark Plus  (Schroedel-Verlag)

Jahrgang 7-10 Wortstark Plus, Wortstark Basis (Schroedel-Verlag)

Jährlich eine Ganzschrift

Förderung im Fach Deutsch

Forder- und Förderstunden sind im Jahrgang 5 und 6 wöchentlich verankert, diese finden in Verbindung mit der Onlinediagnose statt.

Wöchentlich findet in einem Block ein LRS-Kurs für betroffene Schüler statt. Dort werden Kinder mit Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben besonders gefördert und unterstützt.

Zur Vorbereitung auf die zentralen Abschlussprüfungen bieten wir für Haupt- und Realschüler jeweils einen wöchentlichen Kurs an. Dieser beginnt ungefähr sechs Monate vor dem Prüfungstermin.

Alle zwei Jahre nimmt der Jahrgang 8 an den Lernstandserhebungen teil. Aufgrund derer erhalten die Schüler eine Rückmeldung über den persönlichen Lernstand.

Projekte:

  • Besuch einer Bücherei/Bibliothek im Rahmen des Welttages des Buches
  • Vorlesewettbewerb im Jahrgang 6
  • Regelmäßige Autorenlesungen in unserem Lernzentrum
  • Regelmäßige Theaterbesuche
  • Regelmäßige Buchvorstellungen

 

Über den Autor

Web-Redaktion administrator