Informationsabend an der IGS Solms zu Abitur und Ausbildung

Informationsabend an der IGS Solms zu Abitur und Ausbildung

Am vergangenen Montag hatte die IGS Solms zu einem Informationsabend zu den „Übergängen nach der Jahrgangsstufe 10“ eingeladen. Neben Vertreter*innen der Goetheschule, der Theodor-Heuß-Schule, der Käthe-Kollwitz-Schule und der Werner-von-Siemens-Schule war auch die Agentur für Arbeit vertreten. Diese informierten dort Eltern und Schüler*innen der Jahrgangsstufe 10 über den weiteren schulischen Bildungsweg und über die Möglichkeiten einer beruflichen Ausbildung.

Martin Schuberth, Stufenleiter 9/10 der IGS, erörterte zu Beginn allen Anwesenden die Voraussetzungen und Bedingungen für die einzelnen Abschlüsse an der IGS Solms. Im Anschluss gab es die Möglichkeit, sich bei Kurzvorträgen zu Bildungsangeboten und Wegen zum Abitur genauer zu informieren. Dieter Becker von der Agentur für Arbeit stand für die Eltern ebenfalls als Ansprechpartner in seiner Funktion als Laufbahnberater zur Verfügung.

Schüler*innen und Eltern waren von der Veranstaltung begeistert, da sie sich hier an einem Abend über die Vielfalt der Möglichkeiten nach der Jahrgangsstufe 10 informieren konnten und Fragen kompetent beantwortet wurden.

 

Im Bild: Frau Mahnke-Hoffmann (KKS), Frau Pontow (FOS THS), Herr Dr. Schmieding (BG Gesundheit THS), Herr Baumann (BG Wirtschaft THS) Herr Fuchs (Goethe Schule) Herr Müller (BG & FOS WvSS) und Herr Becker (AfA)

Über den Autor

Hauptredaktion administrator

Stufenleitung 5-7