„Öl, Tinte, Wasser“, Französisch und Latein! – 203 Grundschüler erleben einen spannenden Projekttag an der IGS Solms

„Öl, Tinte, Wasser“, Französisch und Latein! – 203 Grundschüler erleben einen spannenden Projekttag an der IGS Solms

Wie in jedem Jahr hatte die Integrierte Gesamtschule Solms wieder alle Viertklässler der benachbarten Grundschulen aus Burgsolms, Oberndorf, Steindorf, Albshausen, Biskirchen, Niederbiel, Oberbiel und Leun zu einem „naturwissenschaftlichen und fremdsprachlichen Projekttag“ eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung in der Aula durch die Schulleiterin Anke Wegerle und den Stufenleiter Stefan Kern machten die Grundschulklassen sich auf den Weg durch die „große“ Schule.

In den naturwissenschaftlichen Fachräumen konnten die Kinder in einem Becherglas ausprobieren, wie sich ein Zuckerwürfel in Wasser auflöst. Ferner gab es zu entdecken was passiert, wenn man Öl, Wasser und dann Tinte hinzugibt. Ganz zum Schluss wurde mit einer Brausetablette noch für einen tollen Effekt gesorgt.

Im fremdsprachlichen Teil bekamen die Grundschüler erste Begriffe der französischen Sprache nähergebracht und lernten Latein als Sprache des antiken Roms kennen.

Begleitet wurden die Jungen und Mädchen von einem „5er Scout“. Die Zehntklässler/innen sind normalerweise für die neu aufgenommenen Kinder im Jahrgang 5 ein Begleiter für die ersten Schulwochen an der IGS Sie ließen es sich aber nicht nehmen, den Grundschülern „ihre“ Schule bei einem Rundgang zu zeigen. Natürlich gab es auch eine Frage- und Antwortstunde bei der die Schulleitungs­mitglieder den Kindern Fragen zur Schule, zum Stundenplan, dem AG-Angebot und der Mittagsbetreuung an der Gesamtschule beantworteten.

Als nächstes steht der „Tag der offenen Tür“ am Freitag, den 8. Februar 2019 an. In der Zeit von 16-19.00 Uhr lädt die IGS Solms die ganze Schulgemeinde, interessierte Eltern und Schüler/innen der Grundschulen sowie ehemalige Schüler/innen und Kolleginnen und Kollegen zu einem Besuch ein.

previous arrow
next arrow
Slider

Über den Autor

Hauptredaktion administrator

Stufenleitung 5-7