Vorlesen in ganz Deutschland – auch an der IGS

Vorlesen in ganz Deutschland – auch an der IGS

Am Freitag, dem 16.11.2018, fand bundesweit der 15. Vorlesetag statt.

Auch an der IGS Solms beteiligten sich Schüler/innen des achten Jahrgangs erstmalig an der Aktion. Aus jeder der sechs Klassen schlugen die Klassenlehrer/innen eine Woche zuvor jeweils zwei Vorleser/innen vor, die die Fünftklässler/innen in deren Klassenräumen besuchen sollten. Da sich die Kinder im Jahrgang fünf aktuell mit dem Thema „Märchen“ im Unterricht befassen, bereiteten die Jugendlichen entsprechende Texte auf Englisch und Deutsch vor. Die Fünftklässler empfingen ihre Vorleser am Freitag in der Lernzeit. In allen Klassen und Lerngruppen war die Atmosphäre sehr angenehm, ruhig und entspannt. Klassenlehrer/innen und Schüler/innen, sowohl Zuhörer/innen als auch Vorleser/innen, waren sich einig, dass diese Aktion im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden sollte. Um die Atmosphäre noch entspannter zu gestalten, ist angedacht, dass die Kinder Kissen und eine Lichterkette mitbringen.

Ein großer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern, die sich mutig dazu bereit erklärt haben, den Kindern aus dem fünften Jahrgang vorzulesen: Rana Tekin, Carlos Moreira, Junalia Streck und Berfin Akyol (8/1), Jannik Barth und Luca Junker (8/2), Anna Schmidt und Luis Müller (8/3), Jana Hildebrandt und Amelie Matusiak (8/4), Moritz Staffa und Fenja Hildebrandt (8/5), Magdalene Heep und Maximilian Daniel (8/6).

Über den Autor

Hauptredaktion administrator

Stufenleitung 5-7